credits
Das Herz mit seinen tausend Gängen
Ein, Aus doch wieder ein?

Hey ya Herz

 Es ist wirklich kommisch, ich war auf eine Art glücklich. Aber wenn man genauer hinschaute alles andere als das. Ich habe ihn verdrängt, so stark das ich sogar glaubte ich liebe ihn nicht mehr.

Wenn nicht ihn, wen dann?

 Nun.. das geplante Treffen am August platze... es war schreklich. Er zeriss mich innerlich in Stücke, warf mich weg und ich lag auf dem Boden.

Ich muss aufstehen, ich hab in einer Woche Schule. Ich muss anfangen zu lernen

 Ich habs schlussendlich nicht getan. Ich war damit beschäftigt einen Heilungsweg zu finden. Glücklicherweise hab ich Rob kennen gelernt und jede Nacht mit ihm geschrieben. Super ablenkung. Aber nun hat er keine Zeit mehr, schade. Er war ein toller Gittaren spieler. Er hat mir unteranderem "Join me" von HIM gespielt. Es war wunderschön.

2mal in einer Woche weinen darf ich doch gar nicht

 Irgendwann meldete sich dieser Vollidiot von Stefan. Das Positive an seinem nicht erscheinen war, er hatte gelernt. Er hatte endlich bemerkt, dass unsere Beziehung für den Arsch war.

Liebe ungleich glückliche Beziehung

 Man muss halt alles Pflegen. So haben wir beide das gelernt. So wie es ist soll es bleiben. Es ist echt schön. Man kümmert sich gegenseitig. Man organisiert beide ein wenig. Wir arbeiten an einem Treffen. Ich freue mich extrem auf ihn.

Er hat so  schöne Lippen, ich will sie so gerne küssen

 Ich bin froh das ich in habe. Auf eine Art ist er mein Ein und Alles, wirklich. Ich kann gar nicht ohne ihn. Und ich will es auch nicht. Er heilt mich und mein Herz. Seine Stimme wühlt mich manchmal heute noch auf. Und sein Grinsen liebe ich immernoch so sehr wie am Anfang. Ich weiss gar nicht was ohne ihn passiert mit mir.

Falle ich in ein tiefes Loch? Ist es mir Egal? Werde ich meine Homosexuelle Seite bearbeiten?

Ist mir aber alles Egal. Ich will nur ihn.

Das wars von mir. Danke fürs lesen!

6.9.08 00:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de